Aktuelles

Zweimal in diesem Jahr war das „Burn-Team“, bestehend aus Plastischen Chirurgen, OP-Schwestern, Technikern und Allgemeinärzten im Einsatz in Eritrea. Die Verbrennungsklinik in Asmara ist die einzige Fachklinik des Landes für die Schwerstbrandverletzten in Eritrea.

Nach drei Jahren Pause erfolgt in diesem Jahr nun der Neuanfang des POCA-Projektes mit gleich zwei großen Einsätzen von Operateuren, Physiotherapeuten und Orthopädietechnikern. Im April machen sich zwei überlappende Teams auf den Weg, das Follow-up dieses Einsatzes findet im Oktober statt.

Am 6. Juni 2023 ist unser Freund, Mitstreiter und ehemaliges Vorstandsmitglied Dr. Rainer Uhlig nach zehrender Krankheit verstorben.

Ende März konnten wir mit der EU-Luftbrücke weitere 9 Tonnen mit medizinischem Material in die Indira-Gandhi-Kinderklinik nach Kabul versenden. Die Waren haben inzwischen den Zoll verlassen und sind in der Klinik angekommen.

ARCHEMED war über viele Jahre ausschließlich in Eritrea aktiv. Aufgrund verschiedener Gegebenheiten und Umstände fassten wir